Suche
Suche Menü

DROP THREE PENDANT VON ORIGINAL BTC – EINE KUNSTVOLLE PORZELLAN-HÄNGELEUCHTE

DROP THREE Porzellan-Hängeleuchte von Original BTC mit 38 cm
Harmonische Rundungen: Die Porzellan-Hängeleuchte DROP THREE von Original BTC mit 38 cm Durchmesser

Die Hängeleuchte „Drop Three“ vervollständigt nun die elegante Hängeleuchten-Kollektion DROP unseres britischen Herstellers Original BTC, die sich auf die Form fallender Tropfen bezieht – „Drop Three“ stellt nun schließlich das Auftreffen auf der Wasseroberfläche dar.

Auch diese Pendelleuchte wird aus sanft durchscheinendem Knochen-Porzellan („Bone China“) gefertigt, was bei dieser komplexen Form eine große handwerkliche und technische Herausforderung darstellt. Tatsächlich existiert der Entwurf schon seit 2001, musste damals aber wegen der Schwierigkeiten bei der Herstellung in der damals neu übernommenen traditionellen Porzellanmanufaktur in Stoke-on-Trent wieder eingestellt werden. Nun kann die Leuchte nun wieder dank großer Investitionen in Technik und Know-How am Standort produziert werden.

Bunte Glaskugel-Leuchten mit gefärbtem Glas

Vier bunte Kugel-Pendellampen mit gefärbtem Glas: Türkis, Grün, Bernstein-Braun, Rauch-Grau
Bunte Kugel-Pendellampen mit gefärbtem Glas: Türkis, Oliv-Grün, Bernstein-Braun, Rauch-Grau

Diese Glaskugel-Pendelleuchten erzeugen ein faszinierend schönes Farben- und Lichtspiel – auch in ausgeschaltetem Zustand. Die mundgeblasenen Schirme (Ø 22 cm) aus der Glashütte Krakau werden in der Glasmasse gefärbt, hier in Türkis, Oliv-Grün, Bernstein-Braun, und Rauch-Grau.

Sie sind auch mit 15 cm Durchmesser und statt transparentem mit matt-sandgestrahltem Glas erhältlich. Die Metallteile (hier Stahl poliert) können ebenfalls in verschiedenen Oberflächen, wie z. B. Messing oder Kupfer ausgeführt werden.

Der Hersteller bietet auch vorarrangierte Gruppen aus Glaskugel-Hängeleuchten an, wie etwa Glasleuchten-Kaskaden mit verschiedenen Durchmessern und Glasfarben.

Leuchten für das spektakuläre Steam Hotel (Spik Studios)

Die renommierte Interior Concept/Design Agentur Spik Studios aus Göteborg, Schweden scheint unsere Leuchten-Auswahl auf casalumi.de ganz oben in den Browser-Bookmarks zu haben. In den letzten Jahren durften wir immer wieder für die High End-Gastronomie-Projekte der Spezialisten für eklektizistische Wohlfühl-Nostalgie unsere Leuchten liefern. Ein Highlight war die Austattung des spektakulären Steam Hotel in Västerås. Die Geschichte des ehemaligen Dampfkraftwerks inspirierte das Konzept zum Interior Design: hier trifft rauer Industrie-Charme aus der Frühzeit der Elektrifizierung auf die gediegene Eleganz der goldenen 20er Jahre und die bereits angesetzte Patina des ausgehenden Jugendstils. Kein Wunder, dass die Designer von Spik Studios bei den Leuchten von Casa Lumi fündig wurden…

Zum Teil wurden mit unseren Partnermanufakturen eigens Sonderausführungen entwickelt, die für den Hotelbetrieb geeignet sind, z.B. fest montierbare Tischleuchten ohne Zuleitung.

30 Jahre Original BTC: „Hector 30“ Sondermodelle

Anlässlich der 30-jährigen Firmenjubiläums unseres britischen Lieferanten Original BTC wurden Sondermodelle des Klassikers und Bestsellers, der Porzellanleuchte „Hector“ aufgelegt. Die HECTOR 30 Jubiläumsmodelle gibt es als Wandleuchte, als Tischleuchte und als Stehleuchte. Als Besonderheit sind die Metallteile hier aus (satiniertem) Messing, und die charakteristischen Baumwoll-Textilkabel gibt es jeweils wahlweise in grau oder in schwarz.

Original BTC Hector 30 Porzellan-Wandleuchte
Wandleuchte Hector 30

„British, timeless, classic – the Hector is quite literally what Original BTC stands for.“

Director Charlie Bowles

Die Hector war die erste Leuchte, deren Schirm aus dem mittlerweile für Original BTC charakteristischen Werkstoff „Bone China“ (sog. „Knochenporzellan“) gefertigt wurde und ist gleichzeitig einer der ersten Entwürfe von Firmengründer und Designer Peter Bowles.

Die Hector-Leuchten werden immer noch wie vor 30 Jahren in aufwändiger Handarbeit in der eigenen Porzellan-Manufaktur in Stoke-on-Trent gefertigt. Dabei sind vom Gießen der Keramik bis zur Endmontage zehn Mitarbeiter über sechs Tage beschäftigt. Sehen sie auch ein Video zur Herstellung dieser Leuchten.

Prachtvolle Art déco-Tischlampe aus den 20er Jahren

Art déco-Tischleuchte im Stil der 20er Jahre
40 cm hohe Art Déco-Tischleuchte im Stil der Zwanziger Jahre (Baujahr 2020)

… den 20er Jahren des 21. Jahrhunderts, wohlgemerkt: diese sorgfältig handgefertigte Replik einer Art déco-Tischleuchte fasziniert durch die funkelnden Kristallglas-Stäbe und den verzierten, schweren Sockel, ausgeführt in glänzend vernickeltem Messing. Dieses Exemplar ist nur eines von vielen Tischleuchten im Stil der 1920er Jahre, die wir von verschiedenen europäischen Herstellern im Programm haben: Nostalgische und elegante Schmuckstücke aus Messing und Glas.

Art déco Tischleuchten jetzt bei Casa Lumi ansehen

Teekannen-Hängeleuchte als hübscher Blickfang im Café

Eine Teekanne aus Porzellan als schöne Hängeleuchte – sicher auch im Café erlaubt.

Die charmante Hängeleuchte Tea 2 Pendant Light des britischen Herstellers Original BTC greift die Ursprünge der hauseigenen Porzellanmanufaktur auf: in Stoke-on-Trent wurden Tassen und Kannen aus „Bone China“ gefertigt.

Dieses „Knochenporzellan“ ist das Markenzeichen vieler Leuchten von Original BTC: in eingeschaltetem Zustand schcimmert Licht in einem warmen Farbton durch den Schirm, im ausgeschalteten Zustand ist der Schirm ganz weiß und opak.

Eine schöner Blickfang als Hängeleuchte in Cafés.